Home Zielgruppen Werdegang Angebote Krankenkasse Kurse Adresse  
 
 

Kurs «Studiengruppe für TeilnehmerInnen der postgradualen Weiterbildung in Personzentrierter Psychotherapie»

Datum
Do 14. November bis Sa 16. November 2019
Kursort
4600 Olten, Grundstrasse 18 (Raum bei der Paulus Kirche)
Teilnahmebedingungen
TeilnehmerInnen der Weiterbildung in Personzentrierter Psychotherapie pca.acp
Kursziele / Methoden
Die Studiengruppe soll Rahmen und Anregung sein für die vertiefte
Auseinandersetzung mit Literatur und aktuellen Publikationen zum Personzentrierten Ansatz. Ausgehend vom Personzentrierten Ansatz befassen wir uns mit verschiedenen, für die therapeutische Praxis bedeutsamen Themen, die von den TeilnehmerInnen selber bestimmt werden.
Schwerpunkt bilden Präsentationen der Textinhalte und vertiefende Diskussionen über deren Bedeutung für die Teilnehmenden, sowie deren Transfer in die Praxis.
Die Auseinandersetzung mit Theorie(-n) soll den eigenen Standpunkt stärken und erweitern und in die praktische psychotherapeutische Arbeit einfliessen und diese mitgestalten.
Leitung
Simone Grawe, Dr. phil., Ausbilderin pc.acp und Supervisorin pca.acp/BSO
Franziska von Känel, eidg. anerkannte Psychotherapeutin FSP,
Ausbilderin und Supervisorin pca.acp
Kosten
CHF 850.-
Reduktion von CHF 50.- für Mitglieder der pca.acp
Teilnehmerzahl
15 bis 18 Personen
Anmeldung / Information
Simone Grawe, Kramgasse 56, 3011 Bern. T 031 311 21 96 oder 078 892 95 13, info@simonegrawe.ch, oder
Franziska von Känel, Praxis 51, Friedensgasse 51, 4056 Basel,
T 061 327 10 27, vonkanel@hin.ch
Anmeldeschluss
Do 10.10.2019
Anrechnung
Dieser Kurs wird den TeilnehmerInnen als 21 Lektionen obligatorisches Spezialseminar angerechnet.
1. Kurstag: Do 14. November 2019
Zurück zu 'Kurse'