Home Zielgruppen Werdegang Angebote Krankenkasse Kurse Adresse  
 
 

Kurs «Personzentrierte Gruppenpsychotherapie - die vergessene Disziplin»

Datum
Do 18. Oktober bis Sa 20. Oktober 2018
Kursort
La Roquette, F-48330 St.Etienne Vallée Française, Cevennen, Südfrankreich, Nähe Nîmes
Teilnahmebedingungen
Der Kurs richtet sich an alle psychotherapeutisch Tätigen in Institutionen oder in der freien Praxis, die das grosse heilende Potential, das in einer Gruppe steckt, nutzen wollen.
Kursziele / Methoden
Wir wollen uns in der Gruppe der heilenden Faktoren, die Yalom (1970: 1. Aufl./1992: 4.Aufl., dt.) genau definiert hat, wiederbesinnen und lernen, sie anzuwenden.
Die Art des therapeutischen Umgangs in der Gruppe entspricht dem Personzentrierten Ansatz.
Die Art des therapeutischen Umgangs in der Gruppe entspricht dem Personzentrierten Ansatz.
Selbst in kleinen oder in kurzdauernden Gruppen kann sich das heilende Potenzial, das einer Gruppe innewohnt, herauskristallisieren und zum Wohl der Gruppenmitglieder entfalten.
Leitung
Dr. phil. Simone Grawe, Ausbildnerin pca, Supervisorin pca/BSO
Kosten
CHF 800- pro Person für die Kurstage, CHF 390.- für Unterkunft und Verpflegung (CHF 130.-- pro Tag)
Reduktion von CHF 50.- für Mitglieder der pca.acp.
Teilnehmerzahl
4 bis 6 Personen
Anmeldung / Information
Schriftlich oder per E-Mail an Simone Grawe, Kramgasse 56 3011 Bern
Tel. 031 311 21 96 oder Mobile 078 892 95 13
info@simonegrawe.ch, www.simonegrawe.ch
Anmeldeschluss
Di 18.09.2018
Anrechnung
Dieser Kurs wird den TeilnehmerInnen der Weiterbildung pca als 24 Lektionen Wahlseminar (Wissen und Können) angerechnet.
1. Kurstag: Do 18. Oktober 2018
Abreisetag: So 21. Oktober 2018
Zurück zu 'Kurse'